Ständig müde und schlafen hilft einfach nicht
Ständig müde und schlafen hilft einfach nicht

Kopfschmerzen, Morgens schon müde und Mittags mit Ihrer Kraft am Ende, Muskelschwäche und -krämpfe, Übelkeit nach dem Essen, Verdauungsprobleme, Sodbrennen, Herzrasen, unklare Schmerzen…     Ich helfe Ihnen!

Damit Sport wieder Spaß macht!
Damit Sport wieder Spaß macht!

Nach ein Mal Sport sind Sie völlig erledigt, müde und Ihre Muskeln brennen? Sie wollen endlich wieder regelmäßig Sport machen, aber Sie schaffen es körperlich einfach nicht? Dann sind Sie hier genau richtig.

Ich unterstütze Sie dabei neue Kraft zu tanken und einen extra Stress-Schutz aufzubauen.
Ich unterstütze Sie dabei neue Kraft zu tanken und einen extra Stress-Schutz aufzubauen.

Dr. rer. hum. biol. Carina Petrasek

Ihr ganzheitlicher Partner  bei Hashimoto, Burnout | Erschöpfung, Mitochondriopathie & chronischen Beschwerden und erfahrener Experte für Mikronährstoffe, Vitalstoffanalyse und Orthomolekulare Medizin
Ihr Erstgespräch
Untersuchung & Labor
Kontakt

Individuell – nachhaltig – gesund

Ich stehe Ihnen zur Seite, wenn Sie die Nase voll haben von Ihrer bleiernen Müdigkeit, den Bauchschmerzen nach dem Essen, den morgendlichen Anlaufschwierigkeiten, den ständigen Hungerattacken oder den Gelenkschmerzen.

Individuell – nachhaltig – gesund

Ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit ist der Grundsatz von Linus Pauling, zweifacher Nobelpreisträger:

„Die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind“Dr. Petrasek – individuell – nachhaltig – gesund

Wie kaum ein Anderer, prägte Linus Pauling mit seiner Arbeit zu Vitamin C die Entstehung der orthomolekularen Medizin.  Dabei stellte er fest, dass für unsere Gesundheit „richtige Bausteine“ im Körper unerlässlich sind.

orthos (griech.) = richtig, gut;

molekular (lat.) = Baustein

Das heißt, diese Bausteine müssen in einer bestimmten Konzentration vorhanden sein, damit unser Körper optimal funktionieren kann.

Wenn diese lebensnotwendigen Bausteine fehlen, so können Sie sich ausmalen was passiert: es kommt langfristig zu sehr vielfältigen Beschwerden. Wie? Das erfahren Sie hier.

Unser Körper kann letztendlich nur noch da ordentlich arbeiten, wo ausreichend „richtige Bausteine“ vorhanden sind.

Wenn Sie beispielsweise zunehmend mit fiesen Niesattacken, Augenjucken und ständigem Naselaufen zu tun haben – obwohl das früher nie so war – dann fehlen womöglich wichtige Bausteine.

Dieser Prozess kann schnell gehen, aber auch wirklich laaaaaange dauern. Erfahrungsgemäß entwickelt sich ein solcher Mikronährstoffmangel über einen  langen Zeitraum (mehr dazu hier). Doch äußere Einflüsse wie starke körperliche und psychische Belastungen, Medikamente, Stress und Erkrankungen können diesen Prozess beschleunigen.

Doch woher wissen Sie nun, welche Bausteine fehlen?

Machen Sie den Check: überprüfen Sie Ihren persönlichen Status. 

Ihr Gefühl und auch viele allgemeine Empfehlungen dienen nur der groben Orientierung.

So habe ich Veganer in meiner Praxis mit ausgezeichneten B12-Spiegeln und Fleischesser mit einem B12-Mangel! Seit über 10 Jahren überprüfe ich meinen Status 2x pro Jahr. Ganz oft dachte ich schon: „ach, das mach ich nach Gefühl“ und jedes Mal wurde ich eines Besseren belehrt.

(Wenn Sie noch mehr dazu lesen möchten: Bauchgefühl oder Vitalstoff-Check?)

Darum:

Keine Vermutung, sondern eine gezielte Analyse 

–> Ihr Erstgespräch (klick für weitere Informationen)

Die blinde Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln – ohne die Ausgangssituation zu kennen – macht aus meiner langjährigen Erfahrung keinen Sinn. Außerdem kann sie sogar schädlich bzw. gefährlich sein – wie zum Beispiel bei Selen (klick). Um eine sinnvolle Zufuhr, entsprechend Ihrem persönlichen Bedarf sicherzustellen, werden die notwendigen Werte überprüft und regelmäßig kontrolliert.

Eine weitere wichtige Säule für den Erfolg meiner Arbeit stellt die individuelle Anpassung und Verbesserung von Ernährungsgewohnheiten und einer ausgeglichenen Bewegung dar.

Aber warum?

Ganz klar, damit Ihre Zellkraftwerke (Mitochondrien) wieder rundum gut versorgt sind und optimal arbeiten können. Denn ohne unsere Mitochondrien haben wir keine optimale Energiegewinnung. Das ist wie Fahren OHNE Sprit!

Anwendungsgebiete:

Leistungs- und Breitensport
„Fressnarkose“ = postpandriale Müdigkeit / Tiefschlaf
Hashimoto Thyreoditis
HPU (Hämopyrrollaktamurie)
Hauterkrankungen (z.B. Akne, Neurodermitis)
Erkältungsanfälligkeit
Allergien & Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Ein- & Durchschlafschwierigkeiten mit/ohne Schwitzen, Herzrasen, nächtliches Erwachen)
Stress & Burnout
Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schwindelattacken

Sie haben ein anderes gesundheitliches Anliegen und wollen wissen, ob Sie bei mir richtig sind?

Ganz bestimmt. Aber fragen Sie gerne nach: hier!

Dr. Petrasek – individuell – nachhaltig – gesundFüllen Sie jetzt das Formular aus und nehmen Sie Kontakt mit mir auf!